AUSSEER FESTSOMMER 2018


Samstag, 14. Juli 16:30
Altaussee - Loser, Bühne beim Augstsee
Heavy Tuba - Tribute to the Club 27
Klassik, Jazz, Rock, Funk und Soul.
Detail
© Heavy Tuba
Heavy Tuba, eine international besetzte Band, die 1993 vom Bandleader Heimo Schmid gegründet wurde. Drei Tuben, vier Euphonien, manchmal wechselnd auf Posaune, und eine fünfköpfige Rhythmusgruppe verleihen der funkelnden Bläserfraktion einen eigenständigen Sound.

Dorretta  Carter, die charismatische britische Sängerin mit jamaikanischen Wurzeln, gehört seit 1997 dem Ensemble an. In internationalen Rezensionen wird die Band als „Tuba Ensemble“ bis hin zur „Low Brass Big Band“ bezeichnet.

Symbiose von Klassik, Jazz, Rock, Funk und Soul. Musik, die ins Ohr geht, aber halt nicht in Schubladen passt.

bei Schlechtwetter: Volkshaus Altaussee - begrenzte Kartenanzahl
Freie Platzwahl
Eintritt: € 25,00 - inkl. Maut

Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee,
 Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Freitag, 20.Juli 2018 - 19:30
Bad Aussee - Spitalkirche
Trio Origami
Kammermusikabend
Detail

das genaue Programm und Informationen über diese Veranstaltung kommt in Kürze
Donnerstag, 26.Juli, 19:30
Bad Aussee - Spitalkirche
BartolomeyBittmann
progressive strings vienna
Detail
© Sandro Kumric
Den beiden Ausnahmemusikern gelingt es, klangliche Verbindungen herzustellen, die in ihrer Art weit abseits des Herkömmlichen anzusiedeln sind.

Sie öffnen Klassik und kreuzen diese mit Elementen des Rock, Jazz, Folk und der Kammermusik. Von der Idee geleitet, für ihr in der klassischen Musiktradition verankertes Instrumentarium ein zeitgenössisches Repertoire zu entwickeln, entwerfen sie einen Klang, der sich auf vielfältigste Weise - von sanft und leise bis rasant und laut - ausdrückt. Die Nummern des eigenwilligen Gespanns wissen zu unterhalten wie auch zu fordern, sie pflanzen Bilder in die Köpfe und erwecken Emotionen und Gefühle, und das in einem wirklich außergewöhnlichem Maße. 
 
Mathias Bartolomey - Cello 
Klemens Bittmann - Violine & Mandola

Eintritt: € 28,00 
Karten erhältlich: KiK-Büro Bad Aussee, 
Tel: +43 (0) 664 422 11 12 und  Infobüros Ausseerland
Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Montag, 30.Juli 2018 19:30
Kainisch - Ödensee, Kohlröserlhütte
Kaltenbrunner - Der Weg zum Ödensee
zeitgeschichtliche Lesung mit Musik
Adelheid Picha und Franz Robert Wagner
Detail
© Linortner
Der Leiter des Reichssicherheitshauptamtes Ernst Kaltenbrunner verbringt die letzten Kriegstage in Altaussee. In seiner Erzählung “ Der Weg zum Ödensee“ beschreibt der Goiserer Schriftsteller Franz Kain dessen Flucht auf die Wildenseealm.

Der amerikanische Offizier Robert Matteson beschreibt in seinem Bericht für den CIC die Flucht und Gefangennahme auf seine Weise. Er war es schließlich, der mit 4 Altausseern den Kriegsverbrecher verhaftete.

Adelheid Picha und Franz Robert Wagner erzählen die Geschichte.

Renate Linortner (Foto), Flöte
Anna Mittermeier, Kontrabass
Johannes Daxner, Harmonium
Komposition: Michael Amann

Eine Ko-Produktion von: Arche am Grundlsee und Ausseer Festsommer

Freie Platzwahl
Eintritt: € 25,00

Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee, Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Mittwoch, 1. August 2018 19:30
Bad Aussee - Spitalkirche
Konzert in der Spitalkirche
Detail
Das genaue Programm präsentieren wir in den nächsten Tagen.
Sonntag, 5.August 2018 10:00
Bad Aussee - Waldruhe Grundlsee
Festsommer - Frühschoppen
Jimmy Petterson und Band
Detail
© Musil
Ein etwas anderer Frühschoppen
Live Musik aus den 60ern,70ern, Loserbier, Bratwürstln, Traunrauschen und eine Menge netter Leute.
Eintritt: frei

Viele, viele Gäste finden in der Waldruhe  Zeit zum Genießen, Zeit zum Ausspannen und  Zeit für Aufmerksamkeit. 
Das gemütliche und komplett erneuerte Haus bietet Ausseer Charme
gepaart mit exquisitem Ambiente. Und: seit mehr als hundert Jahren ist es in der Waldruhe Tradition, sich mit "B.E.P." um die Zufriedenheit der Gäste zu bemühen: Besonders, Entspannt, Persönlich.

Die Gastgeber Pernilla und Prof. Gerhard Plasonig unterstützen den Ausseer Festsommer auf eine einzigartige Weise – gemeinsam mit
ihnen feiern wir „Festsommer-Halbzeit“
Mittwoch, 8.August 2018 18:00
Altaussee - Salzbergwerk
Rauhnacht im Berg
Musik, Mythen und Legenden
Konzert incl. Erlebnisführung
Detail
© KumricSandro
Die Ausseer Kultband Rauhnacht lädt zur weltmusikalischen Reise, diesmal tief hinein in den Altausseer Salzberg. 

Die kulturelle Wanderung führt  durch den Berg der Schätze, direkt zu den mystischen, historischen  Plätzen der versteckten Kunstschätze bis hin zur einmaligen Seebühne im Gumplwerk .

Mystische, geheimnisvolle  Erzählungen , eindringliche Rhythmen und ein außergewöhnliches Kulturerlebnis  unter Tage erwarten die Zuhörer.

Alpen-Ethno-Folk nennen einige Kritiker die wilde musikalische Mischung – oder einfach Weltmusik aus dem Ausseerland – was es wohl besser trifft. Wie immer man es auch benennen mag, die Ausseer Formation sorgt auf jeden Fall für ein fulminantes Konzerterlebnis voller Überraschungen und gänsehautverdächtigen Momenten.

gutes Schuhwerk und warme Kleidung erforderlich.

Eintritt: € 30,00 -incl. Führung 
Karten erhältlich: KiK-Büro Bad Aussee, 
Tickettelefon(0) 664 422 11 12,   Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Mittwoch, 8. August 2018 19:30
Grundlsee - GH Veit
Jimmy Petterson und Band
History of Rock`Roll
Detail
© Slama
Eintauchen in die Atmosphäre der 50er und 60er Jahre - Jimmy Petterson nimmt Sie mit auf eine nostalgische Reise. Chuck Berry, The Beach Boys, The Beatles, CCR, Jimi Hendrix.

Das sind nur einige der legendären Musiker, deren Songs Sie an diesem Abend zurück in die “Rocking 50s” und “Roaring 60s” versetzen.   Jimmy Petterson lebt in Schweden, USA und in Altaussee. Gemeinsam mit seinem Sohn Eric spielte er zahlreiche Konzerte in der Region. Jedes Jahr bringen sie ihreFreunde mit, die in ihrer Heimat Schweden musikalisch sehr erfolgreich sind.

Eintritt: € 19,00 
freie Platzwahl

Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee,
Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Freitag, 10. August 2018 - 19:30
Grundlsee - GH Veit
steIRISH stew
die neue Band - das neue Programm
Detail
© Sandro Kumric
Neue  Volks-und  Weltmusik aus dem Salzkammergut:
Erdig, lebendig, frisch und frech musiziert

Die neue Band steIRISHstew besticht mit hoher musikalischer Qualität. Einfallsreich mischt sie traditionelle Volksmusik aus dem Steirischen mit irischer Folkmusic, überwindet dabei spielend kulturelle Grenzen und spannt einen breiten musikalischen Bogen zwischen verschiedenen Kulturen

Bodenständigkeit mit Weltoffenheit zu verbinden, das ist das erklärte Ziel der musikalischen Weltenbummler und  Grenzgänger.

Steirische Lieder und Gstanzln, schottische Dudelsackklänge, irische Folkmusic, französische Walzer könnten die Zutaten zu einem musikalischen Stew auf hohem Niveau sein. Eben steIRISHstew.
Freie Platzwahl
Eintritt: € 25,00

Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee, Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Mittwoch, 15. August 2018 - 17:00
Altaussee - Loser - Bühne beim Augstsee
Federspiel
neue Blasmusik
Detail
© Wesely
Ein siebenköpfiges Ensemble, das Blasmusik neu definiert: Schier unheimliches Können trifft auf die nötige jugendliche, charmante „Frechheit“ in Spiel, Arrangements und im Auftreten.

„Kreativität, Spontanität und Spielwitz werden von den Mitgliedern des Bläserensembles Federspiel großgeschrieben. 2004 haben sich sieben junge Musiker, alle Studenten der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bzw. Konservatorium Wien zum Ensemble Federspiel zusammengeschlossen.

Volksmusik aus Österreich, seinen Nachbarländern und auch darüber hinaus ist der Ausgangspunkt ihrer Konzerte. Die Musiker bearbeiten die Melodien, improvisieren darüber und lassen sie in ihrem ganz spezifischen Sound neu erklingen – immer mit einem Schuss Humor und Selbstironie.“ (A. Wolowiec) Die Gruppe Federspiel wurde 2004 in Krems an der Donau gegründet. Entscheidende Impulse kamen von Rudi Pietsch, der von Beginn an speziell für diese Besetzung arrangierte originale Volksmusik einstudierte. Geprägt ist die musikalische Signatur von Federspiel vor allem durch die Herkunft und den Hintergrund jedes einzelnen Musikers – all diese (musik-) biografischen Elemente fließen unweigerlich in die Gruppe ein. Zur Musik Federspiels gehören daher Eigenkompositionen mit Pop-Elementen genauso wie Arrangements traditioneller mexikanischer Musik oder die Zither als Soloinstrument. Einen Gattungs- oder Genrebegriff gibt es dafür nicht, terminologische Festlegungen à la „Volksmusik“, „Weltmusik“, „traditionelle“ Musik verfehlen ihr Ziel. So ist der Stil des Ensembles denn auch mit seinem eigenen Namen am besten beschrieben:
Federspiel.

Foto: Wesely

Eintritt: € 25,00 inkl. Maut

Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee, Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Donnerstag, 16. August 2018 - 19:30
Bad Aussee - Spitalkirche
Konzert in der Spitalkirche
Detail

das genaue Programm erscheint hier in Kürze
Samstag, 18. August 2018 19:30
Bad Mitterndorf - Woferlstall
Jimmy Petterson und Band
Flower Power Rock`n Roll
Detail
© Slama
Eintauchen in die Atmosphäre der 50er und 60er Jahre - Jimmy Petterson nimmt Sie mit auf eine nostalgische Reise. Chuck Berry, The Beach Boys, The Beatles, CCR, Jimi Hendrix. Das sind nur einige der legendären Musiker, deren Songs Sie an diesem Abend zurück in die “Rocking 50s” und “Roaring 60s” versetzen.

Jimmy Petterson lebt in Schweden, USA und in Altaussee. Gemeinsam mit seinem Sohn Eric spielte er zahlreiche Konzerte in der Region. Jedes Jahr bringen sie ihre Freunde mit, die in ihrer Heimat Schweden musikalisch sehr erfolgreich sind.

Eintrittspreis: 19,- Euro
freie Platzwahl
Karten:
KiK-Büro Bad Aussee
alle Infobüros im Ausseerland
Tickettelefon: 0664-412 3850
Karten gibt es auch HIER
Mittwoch, 22. August 2018
Altaussee - Volkshaus
Polly Adler in Altaussee
Angelika Hager, Andrea Händler lesen
Eidlhacker musizieren
Detail
das genaue Programm folgt in Kürze

Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee, Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage



Freitag, 24. August 2018 - 19:30
Grundlsee, Gössl - GH Veit
Wiener Blond
Wienerlied - Beatbox - Pop
Detail
WIENER BLOND

Charmant, goschert und grantig sein – dass die jungen Musiker Sebastian Radon und Verena Doublier von Wiener Blond das besonders gut können haben sie bereits auf ihrem ersten Album „Der Letzte Kaiser“ bewiesen. 
Wiener Blond benötigen live lediglich eine Loop-Station, eine Gitarre und eine Cajon. Die beiden fühlen sich mit ihrem „Wienerlied-Beatbox-Pop“ in Live-Clubs genauso zu Hause wie auf den Kleinkunst-, und Theaterbühnen des Landes und bringen frischen Wind in die traditionelle Wiener  Musik Szene. Frei nach dem Motto:
 „Wennst a Semmel nur lang genug 'kaust, wird a ka Krapfn mehr draus!“

Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee, Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage

Samstag, 25. August 2018 - 17:00
Altaussee - Loser - Bühne beim Augstsee
Friedrich Kleinhappl und Blasmusikensemble PBO
Detail
Der Meistercellist und die besten Blasmusiker gastieren am Loser.
Friedrich Gulda hat im Ausseerland das "Konzert für Cello und Blasorchester" geschrieben.  Dieses einmalige Konzert wird am Loser aufgeführt. 
nähere Beschreibungen und Details folgen


Karten erhältlich:
KiK-Büro Bad Aussee, Tel: +43 (0) 664 422 11 12
Infobüros Ausseerland

Für Kartenreservierungen senden Sie uns bitte HIER eine Anfrage
Ausseer Festsommer | Oppauerplatz 111, A-8990 Bad Aussee | T: +43 (0) 664 422 11 12 | office@festsommer.com | Impressum